Home  |  Datenschutz  |  AGB  |  Impressum

Suchen

Vortrag: Datensicherung und Datenrettung für Unternehmen

11.11.2015 von 14:00 bis 16:00 Uhr

Datensicherung und Datenrettung sind unbequeme Themen, die gerne aufgeschoben werden - bis es zu spät ist. Dann gilt: Kein Backup = keine Daten = kein Unternehmen.

Festplatte futsch, Server kaputt - und kein Backup zur Hand... Ohne Finanz-, Kunden- oder Produktionsdaten lahmt die Akquise, die Bänder stehen still, Aufträge gehen verloren. Wertvolle Zeit vergeht und im schlimmsten Fall droht die Pleite.

Dennoch wähnen sich viele Unternehmen in Sachen „Backup“ in trügerischer Sicherheit. Einige denken, sie brauchen kein Backup. Andere haben ein Backup. Doch ob im Ernstfall auch wirklich alle relevanten Daten aktuell, komplett und fehlerfrei vorhanden sind wurde noch nie getestet.

Sind Ihre Daten wirklich sicher? Wir geben Tipps zum richtigen Umgang mit Ihren wertvollen Daten!

Und was, wenn wirklich mal was schiefgeht? Dann kommt die Datenrettung als "Feuerwehr" ins Spiel und versucht, die Daten von abgerauchten Festplatten, kaputten Servern oder Backup-Tapes auszulesen und wieder herzustellen. Auch hier kann das Unternehmen selbst einiges dafür tun, dass die Wiederherstellung klappt.

Sind Ihre Daten noch zu retten? Wir sagen Ihnen, wie Sie das schützen, was Ihr Unternehmen ausmacht!


Dabei werden wir u.a. auf folgende Fragen eingehen:

  • Ist Datensicherung was für Feiglinge?
  • Wo sichern Sie Ihre Daten?
  • Wie sieht Ihr Sicherungskonzept aus?
  • Welche Schäden können überhaupt entstehen?
  • Und wer kontrolliert das alles?
  • Was tun bei defekten Datenträgern?
  • Der letzte Strohhalm: Datenrettung

Erfahren Sie dazu mehr in der kostenfreien Infoveranstaltung.


Referenten:
Manuel Neubecker & Marcus Frey (klip-asca GmbH)
Gerlinde Wolf (CBL Datenrettung GmbH)
Michael Lill (IHK Zetis GmbH)

Veranstaltungsort: 
IHK Zetis GmbH
Europaallee 10
67657 Kaiserslautern

Jetzt kostenfrei zur Veranstaltung anmelden ...

Unsere Partner